Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.



Erfolgreiche UNITI EXPO in Stuttgart

|   Energy-Retail-Solutions

Unser Markt entwickelt sich rasant weiter. Die Digitalisierung und die Energietransformation verändern das Verbraucherverhalten der Autofahrer nachhaltig. Tankstellenbetreiber erweitern ihr Angebot an Energiearten um EV-Ladesäulen und Wasserstoff und erweitern gleichzeitig das Servicespektrum in Shop und Gastronomie. Mit Ladeparks für Elektroautos entstehen zudem neue Destinationen für moderne Mobilität.

Mit unserem neuen Firmennamen, Scheidt & Bachmann Energy Retail Solutions GmbH, unterstreichen wir unsere Kompetenz als führender Integrator von umfassenden, cloudbasierten Lösungen in diesem dynamischen Markt. Wir bieten innovative Lösungen für Multi-Energy- und Multi-Service-Anwendungen an klassischen Tankstellen, Mobility Hubs und Ladeparks.

Diese Entwicklungen stellten wir auf der diesjährigen UNITI expo in Stuttgart vom 14. bis 16. Mai 2024 vor. Ein herausragendes Highlight auf der Messe war unser dedizierter E-Mobility-Bereich, sowohl auf unserem Messestand als auch in der Future Mobility Lounge, wo wir uns mit unseren Partnern ChargePoint und GP Joule Connect präsentierten. Besucher konnten sich insbesondere von unseren Produkthighlights SIQMA PowerPay und SIQMA FlowMax.AI überzeugen.

SIQMA PowerPay ist unser wegweisender Payment-Kiosk für Ladeparks, der speziell dafür konzipiert wurde, den modernen Anforderungen der E-Mobilität gerecht zu werden. Dieses System vereinfacht den Bezahlvorgang an Ladesäulen und ermöglicht dabei die AFIR-konforme Umsetzung. Durch sein flexibles Design bietet SIQMA PowerPay zahlreiche Anbringungsmöglichkeiten, die eine passgenaue Installation an jedem Einsatzort ermöglichen. In Partnerschaft mit ChargePoint und durch die Integration von SIQMA PowerPay in das ChargePoint beEnergised CPMS bieten wir eine maßgeschneiderte Lösung für unterschiedlichste Elektroladestandorte.

SIQMA FlowMax.AI, unsere neue, auf KI basierende Lösung, optimiert die Auslastung an Ladesäulen. Auf Basis präziser Berechnungen stellt SIQMA FlowMax.AI die verbleibende Ladezeit der in Betrieb befindlichen Ladesäulen dar, sodass Autofahrer schnell entscheiden können, ob es sich lohnt zu warten. In Verbindung mit SIQMA Sign, unserem Outdoor-tauglichen digitalen Display, können Betreiber auch Werbung oder aktuelle Ladetarife anzeigen, was das Kundenerlebnis weiter verbessert und die Kundenbindung stärkt. Sowohl SIQMA PowerPay als auch SIQMA FlowMax.AI sind über unsere SIQMA Charge Cloud angebunden, die eine nahtlose Kommunikation mit unterschiedlichen Hintergrundsystemen gewährleistet.

Ein weiterer Höhepunkt war unsere Präsentation eines speziellen Use-Case gemeinsam mit Logpay und Washtec: das Buchen und Bezahlen von Autowäschen aus dem Fahrzeug heraus. Mit SIQMA Carwash.Connect ermöglicht diese Lösung den Kauf von Autowäschen über den Bordcomputer des Fahrzeugs oder via App, wobei der Zahlungseingang automatisch in unserem SIQMA POS 2.0 verbucht wird. Diese innovative Lösung wird in Kooperation mit EG erstmals an Esso-Tankstellen in Deutschland umgesetzt.

Unsere Kassenlösung SIQMA POS 2.0 beeindruckte das Fachpublikum ebenfalls durch diverse Zusatz-Use-Cases für den Einsatz im Gastrobereich oder als Self-Checkout-Terminal. Die modernisierte Benutzeroberfläche erleichtert die Bedienung und bietet eine exzellente User-Experience.

Ein besonderes Highlight am zweiten Messetag war die Live-Demo unserer Produkte an unserem Messestand. Zahlreiche Besucher nutzten diese Gelegenheit, um sich vor Ort über unsere Lösungen zu informieren. Wir durften auch einen besonderen Gast begrüßen: Achim Bothe, CEO bei Aral. Im Gespräch mit Jörg Heilingbrunner lag der Fokus auf unserer langjährigen Partnerschaft und wie wir gemeinsam die Zukunft der Mobilität vorantreiben.


Frank Dohmen

Human Resources

 

Yvonne Kuzmanovic

Human Resources
 

jobs@scheidt-bachmann.de

Scheidt & Bachmann GmbH
Breite Str. 132
41238 Mönchengladbach

Stellenangebote

Kontaktiere uns

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben