Tipps zum Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren und damit Auswahlverfahren unterscheidet sich bei Scheidt & Bachmann aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen zwischen technischer und kaufmännischer Ausbildung. Grundsätzlich gleich ist der Weg zu uns über die elektronische Karrieremappe.

Auch im kaufmännischen Bereich fokussieren wir uns auf die Bewerber, die bisher mit Erfolg die Schullaufbahn absolvierten. Anschließend planen wir die kaufmännischen Eignungstesttermine. Damit aufgrund der Testtermine möglichst wenig Schulunterricht ausfällt, planen wir die Termine auf die Nachmittage. Ein vollständiger Einstellungstest dauert ca. 2,5 Stunden und besteht aus mehreren Teilen inkl. zwei Pausen. In einer dieser Pausen werden wir uns zur Entspannung auch die ein oder andere Produktionshalle anschauen.

Nach erfolgter Testauswertung werden wir den Kreis der Interessenten weiter eingrenzen und mit einer kleinen Auswahl von Interessenten weitere Gespräche führen. Bei endgültiger positiver Entscheidung stellen wir Ihnen einen IHK-Berufsausbildungsvertrag vor.

Im Frühjahr des Einstellungsjahres laden die kaufmännischen Ausbildungsbetreuer die kfm. Auszubildenden und kfm. Dualstudenten gemeinsam mit den Eltern alle gemeinsam ein, um weitere Details zu erläutern, und um den Eltern eine Möglichkeit zu geben, die Ausbilder und den Ausbildungsbetrieb näher kennenzulernen.

Nach Erhalt der Bewerbungen fokussieren wir uns auf die Bewerber, die bisher mit Erfolg die Schullaufbahn absolvierten. Anschließend planen wir ein Informationsgespräch mit allen Bewerbern, die an einem Eignungstest teilnehmen werden. Nach erfolgtem Eignungstest setzen wir uns mit den Bewerbern in Verbindung, die diesen Test positiv absolviert haben. Darauffolgend wird ein Gespräch stattfinden, in dem auch bereits der IHK-Berufsausbildungsvertrag vorgestellt und besprochen wird. 

Dokument
Titel
Größe
  • Beispielaufgaben_kfm_Eignungstest.pdf Kaufmännische Beispielaufgaben download öffnen
    20 KB
  • Beispielaufgaben_techn_Eignungstest.pdf Technische Beispielaufgaben download öffnen
    188 KB

Frequently Asked Questions (FAQ)

Im Menüpunkt Stellenangebote finden Sie über die Stellenanzeigen zur elektronischen Karrieremappe.

Eine vollständige Bewerbungsunterlage besteht für uns aus einem aussagekräftigen Anschreiben, einem lückenlosen Lebenslauf sowie allen relevanten Zeugnissen (z.B. Abschlusszeugnisse, Ausbildungsnachweise, Diplomurkunden, Arbeitszeugnisse und Weiterbildungsnachweise). Die Bewerbung sollte uns in kurzer Zeit ein Bild von Ihnen vermitteln und Ihre Kenntnisse herausstellen. So können wir sie mit den Anforderungen unserer Positionen abgleichen.

Sollte Ihres Erachtens nicht das passende Stellenangebot dabei sein, bewerben Sie sich einfach initiativ. Wir gleichen Ihr Profil mit den aktuellen Vakanzen ab. Zusätzlich prüfen wir, ob Ihr Profil auf evtl. zukünftige Vakanzen passt. Eine Initiativbewerbung lohnt sich daher immer.

Falls Sie dringende Fragen haben, rufen Sie uns gerne an. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Chancen im Bewerbungsverfahren verändern sich dadurch aber nicht. Ein Anruf hat keinen Einfluss auf unsere Entscheidungen.

Dann schreiben Sie es einfach mit in den Betreff Ihres Anschreibens. Sie brauchen in diesem Fall nicht noch eine zweite Bewerbung formulieren. Wir berücksichtigen das im gesamten Bewerbungsprozess.

Ihre Ansprechpartner mit Telefonnummer finden Sie auf der Seite der Stellenangebote sowie direkt auf der Stellenanzeige. 

Im Karriere-Bereich unseres Internetauftrittes finden Sie immer unsere Vakanzen. Wenn Sie auch langfristig up to date sein wollen, melden Sie sich oberhalb unserer Stellenanzeigen beim Job-Benachrichtigungsdienst an. Sobald eine passende Vakanz veröffentlicht wird, erhalten Sie hierzu eine E-Mail.

Die Stellenangebote auf unserer Internetseite werden ständig aktualisiert.


zurück
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutz 
OK