• STATE-OF-THE-PARK - DIE GANZE WELT DES PARKRAUMMANAGEMENTS
  • entervo.cloud Systeme

    entervo.cloud


    virtuelle daten, reale vorteile


entervo - unbegrenzte Flexibilität

Die Parkraummanagement-Lösung entervo weist eine integrierte Web-Fähigkeit auf. Die grafische Benutzerschnittstelle (GUI) benötigt lediglich eine Java Runtime Environment und kann anschließend auf jeder vom Anwender oder Anbieter bereitgestellten Workstation im lokalen Netzwerk oder im Internet eingesetzt werden.

Darüber hinaus ist die Integration der entervo Parkraummanagement-Software in vorhandene IT-Infrastrukturen praktisch und unkompliziert. Durch die Nutzung lizenzfreier Betriebssysteme wie Linux lassen sich zusätzlich Kosten sparen.

Multi-User-Fähigkeit

Das Multi-User-Konzept ermöglicht mehreren Browser-Clients den gleichzeitigen Zugriff auf den Server. Die Lizenzierung der entervo Kunden basiert auf der Anzahl der gleichzeitigen Benutzer. Bei diesem Lizenzierungsmodell kann die Anzahl der „browser-basierten“ Workstations weitaus größer sein als die Anzahl der Lizenzen; auf diese Weise können viele Mitarbeiter auf das System zugreifen (z. B. Kontrollraum-Mitarbeiter, Betriebsleiter, Buchhaltungsabteilung).

Multi-Applikationsfähigkeit

Jeder Browser einer Workstation kann mehrmals gestartet werden. Dies ermöglicht es dem Systembediener, in jedem Browserfenster unterschiedliche Anwendungen parallel laufen zu lassen.




Universal Interfaces

entervo bietet eine Vielzahl von Universalschnittstellen (UI) für Fremdsoftware-Anwendungen an. Die meisten entervo Schnittstellenkomponenten verwenden die Webtechnologie, in der Regel einfache, webgestütze Dienste mit einem zugrunde liegenden Request-Response-Verfahren. Für die Integration von Systemen unterschiedlicher Hersteller mit unterschiedlichen Software-Architekturen hat sich dieses Verfahren als die beste Lösung erwiesen. Dank unserer UI-Architektur können Sie Ihre vorhandene Software weiterhin benutzen und gleichzeitig in einer nahtlos integrierten IT-Umgebung von den Features von entervo profitieren.

Die universelle Schnittstelle für die Gerätesteuerung von entervo ist das perfekte Tool für die nahtlose Integration von Parkraummanagement-Geräten in die vorhandene Infrastruktur der Anlagensteuerung, z. B. ein Gebäudemanagementsystem oder Fremdanwendungen für den Kontrollraum. Die Schnittstellenbeschreibung ermöglicht Ihnen die Entwicklung einer Verbindung zwischen der entervo Schnittstelle und der benutzten Fremdsoftware. Je nach Ihren operativen und betrieblichen Anforderungen kann unsere Gerätesteuerungs-UI Ihnen nahezu dieselbe Funktionalität bieten wie das eigentliche Gerätesteuerungsmodul der entervo Software. Insbesondere können spezifische Web-Anwendungen eingerichtet werden, die Ihr mobiles Einsatzteam nutzen kann: So ist der diensthabende Bediener in der Lage, flexibel zu reagieren, und kann die Steuerung der Parksysteme sogar dann übernehmen, wenn der Kontrollraum nicht besetzt ist (z. B. in betriebsarmen Nachtstunden).

Die universelle Schnittstelle für die Gerätesteuerung bietet folgende wichtige Merkmale:

  • Ausführung von Gerätesteuerbefehlen (z. B. Schranke öffnen, Gerät außer Betrieb setzen etc.)
  • Anforderung und Empfang der vollständigen entervo Systemgeometrie
  • Anforderung und Empfang der entervo Eventliste einschließlich Gerätestatus
  • Anforderung und Empfang des Status spezifischer Geräte (z. B. zu wenige Tickets, zu wenig Quittungspapier, Schrankenbaum außer Betrieb, Münz-/Bargeldbehälter voll, etc.)

Airlines, Banken, Versorgungsunternehmen, Behörden – heutzutage bietet nahezu jeder Dienstleister seinen Kunden Selbstbedienungsfunktionen für die Kontenverwaltung über das Internet an. Ursache dieses Trends ist zum Teil das Interesse der Dienstleister, die Betriebskosten mit Hilfe der Kundenselbstbedienung zu senken, aber auch die rasante Verbreitung von Internet und Smartphones, die dazu führt, dass die Kunden auf Ihre Kontodaten zugreifen und ihre Transaktionsdaten jederzeit und überall überwachen wollen.

Scheidt & Bachmann hat diese Marktanforderung aufgenommen und eine Kundenverwaltungsschnittstelle entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, eine Webseite für Ihre Kunden einzurichten und zeit- und arbeitsaufwendige Aufgaben Ihres Backoffice-Teams auf die Kunden zu übertragen.

Unsere universelle Kundenverwaltungsschnittstelle bietet folgende wichtige Merkmale zur Unterstützung eines Funktionsumfangs, der mit der entervo Kundenverwaltung vergleichbar ist:

  • Verwaltung von Vertragspartnern/-unternehmen (Erstellung, Aktualisierung, Kundenselbstbedienung)
  • Umfassende Verwaltung von Karteninhabern (Erstellung, Aktualisierung, Kundenselbstbedienung)
  • Solide Rechnungsverwaltung und -kontrolle
  • Abfragen zu Park- und Verkaufsvorgängen in Bezug auf Unternehmen und Karteninhaber

Parkraumbetreiber erwarten von einer modernen Parkraummanagement-Software Funktionalitäten und Möglichkeiten, die weit über die Kernfunktionen der Parkhausverwaltung hinausgehen. In einer von zunehmender Mobilität geprägten Welt wächst die Nachfrage nach Marketing-Features, die die Zusammenarbeit zwischen Parkraumbetreibern und einer Vielzahl von Partnern ermöglicht, darunter Einzelhändler, Restaurants und anderer Geschäftsbetriebe. Mit der entervo Verwaltung von Handelsbarcodes und Retail-Kampagnen bieten wir Lösungen an, die vor allem auf die Unterstützung solcher Partnerschaften abzielen. Heute können die meisten von Einzelhändlern und Restaurants verwendeten POS-Lösungen Barcodes oder QR-Codes auf ihren Belegen ausdrucken. Einzelhändler nutzen diese Codes in der Regel, um ungebrauchte, von Kunden zurückgegebene Waren effizient zu verarbeiten.

Scheidt & Bachmann schöpft das Potenzial dieser Codes mit der entervo Parkraummanagement-Software voll aus, da sie die Codes auf Einzelhändlerbelegen für Validierungszwecke lesen und verarbeiten kann.

Daraus ergibt sich für die Parkraumbetreiber wie für die Einzelhändler eine Win-Win-Situation mit dem besonderen Fokus auf:

  • Dem Generieren von Geschäftschancen durch die Gewinnung neuer Kunden
  • Möglichkeiten für Marketing-Partnerschaften und Cross-Selling
  • Integration vorhandener Infrastrukturen der Einzelhändler in das Parkraummanagement
  • Differenzierung Ihres Parkhausbetriebs von anderen Betreibern



Analytics & Big Data

Entscheidungen werden auf der Basis der verfügbaren Informationen getroffen. Je genauer die Information ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die getroffenen unternehmerischen Entscheidungen fundiert und begründet sind. Die Gegebenheiten ändern sich ständig: Daten müssen im Lichte dieser neuen Gegebenheiten gesammelt oder überprüft werden. Daher empfiehlt es sich nicht, mit statischen Reports mit vorgegebenem Zeitfenster zu arbeiten; vielmehr sollten neue Reports definiert werden, die hinsichtlich der ausgewählten Daten, der Berichtszeiträume oder der Vergleichsperioden absolut flexibel sind. Ein wesentlicher Vorteil ergibt sich, wenn die Möglichkeit besteht, die über mehrere Jahre und für mehrere Parkhäuser gesammelten Daten zu analysieren. In diesem Fall ist entervo Analytics das geeignete Auswertungstool, da es eine multidimensionale Datenanalyse bietet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Moderne Business-Intelligence-Architektur mit Ad-Hoc-Berichtserstellungsfunktion
  • Hohe Qualität und Konsistenz der Daten durch Zusammenführung und Konsolidierung
  • Verschiedene Exportformate und Formatierungsoptionen
  • Anwenderfreundliche Drag & Drop und Drill-down-Funktionen
  • Vorhandene Vorlagen und konfigurierbare Reports stehen zur Verfügung



Innovationen

Das Autokennzeichen wird zum “Kontrollticket”.

Der Prozess ist denkbar einfach: Eine an der Einfahrt installierte Free-Flow-Kamera erkennt das Kennzeichen bei Durchfahrt des Fahrzeuges. Es wird kein Ticket ausgegeben, die Identifikation des Fahrzeuges an der Ausfahrt erfolgt ebenfalls durch das Kennzeichen.

Bei Verlassen des Parkhauses ist zur Zahlung der Parkgebühr kein Kassenautomat nötig.

Durch das an der Ausfahrt befindliche Kontrollgerät mit Bezahloption bietet sich dem Kunden die Möglichkeit, die Parkgebühr über diverse Zahlarten zu entrichten. 

Die Prävention von Missbrauch ist ein weiterer Vorteil des ticketlosen Parkens.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


zurück
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutz 
OK