Scheidt & Bachmann Ibérica installiert Parkraum-Management-System für Gewerbegebiet am Einkaufszentrum Parque Ademuz in Valencia, Spanien

Im Januar hat das Team Scheidt & Bachmann Ibérica ein Parkraum-Management-System für das Gewerbegebiet am Einkaufszentrum „Parque Ademuz“ in Valencia installiert.

In dem Gewerbegebiet befinden sich neben Einzelhandelsgeschäften auch Restaurants und Bildungszentren. Das Parking System ist mit vier Einfahrtsspuren, drei Ausfahrtsspuren, zwei Kassenautomaten sowie zwei Ticket-Rabattierer ausgestattet. Die Ein- und Ausfahrtsspuren verfügen jeweils über Schranken sowie Kameras für die Erfassung der Autokennzeichen. Wenn das Parkticket bezahlt wurde, öffnen sich bei der Ausfahrt sowohl für die Vertragspartner als auch für die Kurzparker die Schranken automatisch mittels Erkennung des Autokennzeichens. Daneben stehen verschiedene Rabattiermöglichkeiten zur Verfügung.

Sergio González, Geschäftsführer von Scheidt & Bachmann Ibérica, kommentierte: "Diese Installation bestätigt unsere dominierende Position im Einzelhandelssektor, einem Bereich, in dem wir mehr als 150 Installationen in Spanien haben. Für diesen Bereich haben wir spezielle Lösungen entwickelt, von denen sowohl der Betreiber als auch der Parkhausnutzer profitieren. Der Zuschlag für dieses repräsentative Projekt ist ein großer Ansporn für Scheidt & Bachmann Ibérica und gibt uns viel Optimismus und Energie für das kommende Jahr. Wir freuen uns auf viele weitere Installationen im Jahr 2022!“

Kennzeichenerkennung

Die Ein- und Ausfahrtsspuren verfügen jeweils über Schranken sowie Kameras für die Erfassung der Autokennzeichen.

Dauerparker

Besucher, die den Parkplatz regelmäßig nutzen, können sich als Dauerparker registrieren und die Parkgebühr monatlich bezahlen.

Rabattierung

Das System bietet verschiedene Rabattiermöglichkeiten an.

 

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen?

Kontaktformular (single)

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben