• STATE-OF-THE-PARK - DIE GANZE WELT DES PARKRAUMMANAGEMENTS
  • entervo.cloud Systeme

    entervo.cloud


    virtuelle daten, reale vorteile


Cloud Lösungen

Die moderne Informationstechnologie hat in vielen Bereichen des Lebens Einzug gehalten und das Kommunikationsverhalten und -bedürfnis der Menschen nachhaltig verändert. Wenn wir ein mobiles Gerät, ein Smartphone oder auch ein Tablet kaufen, gehen wir davon aus, dass wir es auch bedienen können. Wir erwarten von vornherein, dass wir es einfach einschalten und seine Features und Programme sofort nutzen können.

Genau dieses Konzept legte Scheidt & Bachmann seinem entervo.cloud* für die Parkhausbranche zugrunde. In einer noch nicht da gewesenen Dimension läuft die entervo Parkraummanagement-Software als Dienstleistung via Browser ortsunabhängig und mit hoher Verfügbarkeit. Ihre Parkhäuser bzw. Anlagen werden über eine sichere Internetverbindung nach dem neuesten Stand der Technik mit der Cloud-Server-Architektur verbunden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Verfügbarkeit
  • Ortsunabhängigkeit
  • Höhere Effizienz dank professioneller Softwarepflege und automatischer Backups
  • entervo mobileKPI

*entervo.cloud ist für bestimmte Länder in Europa und Nordamerika verfügbar



Innovationen

Die Check-out-App macht dem Parkhaus-Kunden das Leben einfacher: Das lästige Schlangestehen am Kassenautomaten entfällt, das Parkticket kann bequem mit dem Smartphone gescannt und dann über PayPal oder Eingabe der Kreditkartennummer bezahlt werden.

Darüber hinaus macht die Check-out-App das Parken für den Kunden transparenter. Die inbegriffene Transaktionshistorie gibt eine Übersicht über sämtliche Parkvorgänge; Parkdauer und Zahlungsbelege einschließlich Mehrwertsteueranteil werden lückenlos dokumentiert.

Die Check-out-App vereinfacht somit den Parkprozess und kann kundenindividuell mit dem Branding des Parkraumbetreibers versehen werden, um so eine engere Kundenbindung mit dem Endnutzer zu erzielen.

Das Autokennzeichen wird zum “Kontrollticket”.

Der Prozess ist denkbar einfach: Eine an der Einfahrt installierte Free-Flow-Kamera erkennt das Kennzeichen bei Durchfahrt des Fahrzeuges. Es wird kein Ticket ausgegeben, die Identifikation des Fahrzeuges an der Ausfahrt erfolgt ebenfalls durch das Kennzeichen.

Bei Verlassen des Parkhauses ist zur Zahlung der Parkgebühr kein Kassenautomat nötig.

Durch das an der Ausfahrt befindliche Kontrollgerät mit Bezahloption bietet sich dem Kunden die Möglichkeit, die Parkgebühr über diverse Zahlarten zu entrichten. 

Die Prävention von Missbrauch ist ein weiterer Vorteil des ticketlosen Parkens.

Buchen. Vorbezahlen. Parken!

Der Endkunde hat mit dem entervo Online Reservierungssystem die Möglichkeit, komfortabel einen Stellplatz im gewünschten Parkhaus zu buchen. Das Parken wird somit an Flughäfen, Bahnhöfen, Kreuzfahrtterminals oder Events zum Bestandteil der Mobilitätskette.

Durch die Tarifvarianten kann der Betreiber flexibel auf saisonale Ereignisse oder schwankende Auslastung reagieren. Durch Promotion-Aktionen wird die Kundenbindung positiv beeinflusst.

Die bewährte Reservierungstechnik wird für den Endkunden durch ein neues Web-Frontend ergänzt.


zurück
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutz 
OK