Go-Live der Einkaufswelt Wittenbach in der Schweiz: ein digitaler lokaler Marktplatz für die Pilotgemeinde Wittenbach

- Systeme-für-Fahrgeldmanagement
  • Der digitale Marktplatz für die lokalen Geschäfte und Betriebe in der Gemeinde Wittenbach
  • Produkte mehrerer Händler ganz einfach über einen gemeinsamen Webshop erwerben
  • Heimlieferdienst durch den Ostschweizerischen Blindenfürsorgeverein Obvita innerhalb der Gemeinde

Gemeinsam online Produkte anbieten und verkaufen: Mit der Einkaufswelt Wittenbach lanciert Scheidt & Bachmann eine digitale Verkaufsinfrastruktur für die lokalen Geschäfte und Betriebe in der Pilotgemeinde Wittenbach. Rund 40 lokale Geschäfte bieten in der Startphase ihre Produkte und Dienstleistungen auf der gemeinsamen Plattform an. Erreichbar ist die Einkaufswelt Wittenbach über den digitalen Gemeindeauftritt www.wittenbach.ch oder direkt über smartdorf.ch.

Gastansicht SmartDorf

Das Konzept basiert auf dem sogenannten Multi-Domain / Multi-Shop-Ansatz. Einzelhändler können so ihre Produkte und Dienstleistungen auf einfachste Weise präsentieren und zum Verkauf anbieten. Dazu betreibt jeder Einzelhändler innerhalb der Plattform einen eigenen Online-Shop. Auch Termine für persönliche Dienstleistungen können über die „Einkaufswelt Wittenbach“ reserviert werden. Zum Erwerb von Produkten legt der Kunde diese ganz einfach per Mausklick in den zentralen Warenkorb, in dem die ausgewählten Produkte aller Händler für den Kauf gesammelt werden. Bezahlt werden alle Produkte gemeinsam in einem Bezahlvorgang. Der Kunden profitiert vom einfachen und sicheren Online-Zahlungsvorgang.

Alle persönlichen Daten werden in separaten Nutzerkonten hinterlegt. Diese sind geschützt und werden lediglich beim Erwerb eines Produktes dem jeweiligen Händler übermittelt. Im Anschluss werden die Produkte in den einzelnen lokalen Geschäften zur Abholung bereitgestellt oder per Hauslieferdienst durch den Ostschweizerische Blindenfürsorgeverein Obvita nach Hause geliefert.

Die neue Plattform smartdorf.ch vereinigt unabhängigen Verkauf, gemeinsame sichere Bezahlung und amtliches ID-Management. Scheidt & Bachmann sorgt dafür, dass alle Verkaufseinnahmen mit gängigen Zahlungsmitteln von den Acquiring-Partnern Concardis Schweiz AG und Postfinance AG auf das lokale Bankkonto bei der Raiffeisenbank Wittenbach-Häggenschwil und von dort an die Endbegünstigten überwiesen werden. Für die Zahlungsverarbeitung wird das Check-out-Modul der unabhängigen Zürich Datatrans AG verwendet, auf das auch bekannte Schweizer Kunden wie SBB, Swiss und nationale Grossverteiler setzen.

Der Leitgedanke „Support your locals“ stand bei der Realisierung des Projekt an vorderster Stelle. Das lokale Gewerbe soll nicht nur gestärkt, sondern allen Einwohnerinnen und Einwohnern in Wittenbach online zugänglich gemacht werden. Obvita nimmt mit dem Same Day-Heimlieferdienst eine zentrale Rolle im gemeinsamen Projekt ein. Insgesamt erhalten 8‘800 Einwohnerinnen und Einwohner per Gemeindebrief persönliche Zugangsdaten für ein Nutzerkonto in der Einkaufswelt Wittenbach. Ein besonderer Anreiz für die Einwohnerinnen und Einwohner ist das Bonuspunkte-Programm, bei dem pro Einkauf Punkte gesammelt und wieder eingelöst werden können.

Der Technologiepartner Scheidt & Bachmann ist in der Schweiz bereits durch seine Billettautomaten bekannt. Über 1‘000 davon sind auf Schweizer Bahnhöfen installiert, so auch in Wittenbach bei der Schweizerischen Südostbahn AG. Sie verkaufen Billette für den Tarifverbund Ostwind als grösstem Tarifverbund der Schweiz (mit 7 Mitgliedskantonen, dem Fürstentum Liechtenstein und 31 Transportunternehmen auf 4000 Streckenkilometern), aber auch ins angrenzende Ausland der Bodenseeregion (Baden-Württemberg, Bayern, Vorarlberg), den Zürcher Verkehrsverbund und die ganze Schweiz.

Das in der Pilotgemeinde Wittenbach lancierte Produkt smartdorf.ch ist eine universelle digitale Verkaufsplattform für alles, was es in der „Einkaufswelt Wittenbach“ online zu kaufen gibt. Damit wird für alle angemeldeten Einwohnerinnen und Einwohner auch der Grundstein zur digitalen Gemeinde Wittenbach gelegt. Was mit dem Start die lokalen Einzelhändler sind, kann beliebig erweitert werden mit digitalen Dienstleistungen des Service public. Ob lokale Betriebe, regionaler Ticketshop oder Zugang zu exklusiven Angeboten nur für Einwohnerinnen und Einwohner: Smartdorf.ch ist ein standardisierter Baukasten für die rund 2200 Gemeinden der Schweiz. Jede zusätzlich teilnehmende Gemeinde und jede lokale Einkaufswelt kann eine eigene Plattform/Domain mit eigenen Angeboten zum online verkaufen füllen und mit den bisherigen Gemeinden vernetzten. Der Anfang in Wittenbach ist gemacht!

 

Das sagen unsere Partner zum Showcase smartdorf.ch mit dem Verein Einkaufswelt Wittenbach:

Oliver Gröble, Gemeindepräsident Wittenbach:
„Mein Herzenswunsch, unser lokales Gewerbe mit einer leistungsfähigen gemeinsamen Online-Plattform für den stationären und 24/7-Onlinehandel fit zu machen, hat sich voll erfüllt.“

Thomas Egli, Präsident Verein Einkaufswelt Wittenbach:
„Produkte online einkaufen – auf dem neuen digitalen Marktplatz von Wittenbach für Wittenbach. Sehr gerne werde ich für meine lokale Idee viele überzeugte Verkäufer gewinnen.“

Andreas Bieniok, Business Development Manager bei Scheidt & Bachmann (Schweiz) GmbH:
„Der technische Ansatz Multi-Domain / Multi-Shop bietet enormes Potenzial für alle 2200 Gemeinden der Schweiz von A(adorf) bis Z(wischenbergen). Der „Verkaufsautomat“ der Zukunft ist da!“

Pascal Zöllig, Firmenkundenberater der Raiffeisenbank Wittenbach-Häggenschwil:
„Für uns war von Anfang an klar dass wir als lokale Raiffeisenbank den Case ‚Einkaufswelt Wittenbach‘ und somit auch das lokale Gewerbe unterstützen. Gerne stehen wir diesem einzigartigen Projekt als Finanzpartner zur Seite und wünschen einen guten Start.“

Thomas Burkart, Key Account Manager bei Concardis Schweiz AG in Zürich:
„Im Marktplatzmodell mit den Technologiepartnern Datatrans AG und Scheidt & Bachmann GmbH als Acquirer den Zugang zum internationalen Kartennetzwerk sicherzustellen, freut uns sehr.“

Marino Schönenberger, Head of Sales, Datatrans AG in Zürich:
„Als unabhängiger Schweizer Anbieter von Paymentlösungen haben wir in Scheidt & Bachmann GmbH einen weltweit führenden Technologiepartner für integrierte Saleslösungen gefunden.“

Mike Ax, Marktbereichsleiter D-A-CH bei Scheidt & Bachmann (Schweiz) GmbH in Ostermundigen:
„Die Schweiz mit ihrer Gemeindeautonomie, starken lokalen Vereinen und dem Willen für vorbildliche Verbundlösungen war uns Ansporn, hier in der Bodenseeregion eine Wegmarke zu setzen.“

 


zurück