Zukunftskonferenz

     

    Mobilität VierNull

    Wie digitale Technologien
    die Vision neuer Mobilität gestalten

     

    Diskutieren Sie mit uns, wie wir gemeinsam durch den Einsatz digitaler Technologien die Vision neuer Mobilität Wirklichkeit werden lassen können.

    18. November 2021

    14 - 17 Uhr

    online

    Mobilität VierNull

    Die Zukunftskonferenz Mobilität VierNull wendet sich an Macherinnen und Gestalter zukunftsfähiger Mobilitätslösungen. Wir bringen Akteure und Entscheider aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Austausch. Erfahrene Expertinnen und Experten teilen ihre Erfahrungen aus innovativen Zukunftsprojekten und diskutieren mit den Teilnehmenden wie digitale Technologien gezielt eingesetzt werden können, um die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

    Von der Beförderungspflicht zum kundenzentrierten Mobilitätsservice – die fortschreitende Digitalisierung beschleunigt den Paradigmenwechsel in der Mobilitätsbranche. Bereits heute ergänzen private Angebote, Sharing-Konzepte und neue Mobilitätsformen den öffentlichen Personenverkehr.

    Das vielfältige Mobilitätsangebot ist stärker denn je auf individuelle Wünsche und Erwartungen der Fahrgäste ausgerichtet. Um erfolgreich zu sein, muss es sich dynamisch an die Kundenerwartungen anpassen, die sich immer schneller verändern.

    Noch sind die Services nicht umfassend vernetzt und Synergien können nicht zielgerichtet genutzt werden. Das große Potenzial wird, sowohl für die Anbieter als auch für die Kunden, nicht voll ausgeschöpft.

    Digitale Technologien sind entscheidend, um die verschiedenen Angebote und Leistungen zu vernetzen, zu bündeln und individuell nutzbar zu machen – für eine ganzheitliche Plattformökonomie der Mobilität.

    Gestalten Sie diese Zukunft gemeinsam mit uns!

    Programm

    14:00 Uhr - Willkommen!

    Mike AX
    Scheidt & Bachmann

     

    14:10 Uhr - Keynote-Impuls

    Valerie Mocker
    Digitalisierungsexpertin, Unternehmerin und Tech-for-Good-Investorin 
     

     

    14:30 Uhr - Praxisvorträge

     

    BONNsmart

    Einblicke in das durch das Land NRW geförderte Pilotprojekt:
    Das erste kontaktlose cEMV-Ticketing-System in Deutschland

    Anja Wenmakers
     Geschäftsführerin der Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH

     

     

    Wie sich das Konsumentenverhalten in der Corona-Krise
    verändert hat

    Kundenverhalten aus Sicht der Konsumentenpsychologie:
    Die Corona-Krise hat das Konsumentenverhalten ziemlich
    durcheinandergewirbelt – Ist die aktuelle Veränderung so radikal
    und tiefgreifend wie damals die erste Fahrt der Eisenbahn für die
    Mobilität? War die Corona Krise lang und einschneidend genug?

    Prof. Dr. Johanna Gollnhofer
    Assoziierte Professorin für Marketing und Direktorin des Instituts
    für Customer Insight an der Universität St.Gallen

     

     

    Future of Cities – how payment can help to create better urban living

    Welche Rolle nimmt digitales Bezahlen bei der Transformation von Städten
    hin zu mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität ein?

    Niels Lohmüller
    Senior Manager für Merchant Solutions & Acceptance bei Visa

     

    16:25 Uhr - Podiumsdiskussion 

     

    17:00 Uhr - Abschluss des Konferenzprogramms

     

    18:00 Uhr - Abendveranstaltung

    Gerne möchten wir den Tag gemeinsam mit Ihnen ausklingen lassen.
    Tauchen Sie mit unserem Sommelier in die Feinheiten ausgewählter Weine ein
    und setzen Sie bei unserer virtuellen Weinverkostung
    in entspannter Atmosphäre den Austausch des Tages fort.

     

     

    Das Konferenzprogramm ist derzeit noch im Aufbau.
    Details zu den Vorträgen und den Rednerinnen und Referenten
    werden kontinuierlich auf dieser Seite ergänzt.

     

    Rednerinnen und Referenten

     

     

    Prof. Dr. Johanna Gollnhofer


    Prof. Dr. Johanna Gollnhofer ist assoziierte Professorin für Marketing und Direktorin des Instituts für Customer Insight an der Universität St.Gallen (ICI-HSG). Sie gilt als Expertin für qualitative Ansätze in der Konsumentenforschung und beschäftigt sich mit Zukunftsthemen im Rahmen der Retail- und Health-Care Industrie sowie der Sharing Economy. Zuvor hat sie an der Universität St.Gallen promoviert und war danach als Assistenzprofessorin an der University of Southern Denmark tätig.

     

     

    Niels Lohmüller


    Niels Lohmüller ist Senior Manager für Merchant Solutions & Acceptance bei Visa.

     

     

    Valerie Mocker


    Unternehmerin und Tech-for-Good-Investorin Valerie Mocker ist Vorkämpferin für eine Digitalisierung, von der alle profitieren. Die ehemalige Direktorin bei Nesta, dem Fonds für soziale Innovationen in Großbritannien, wurde in die „40 unter 40“-Liste deutscher Führungskräfte des Capital Magazins aufgenommen. Bevor sie 2013 zu Nesta in London stieß, arbeitete sie im Technologie-, Innovations- und Policy-Bereich in Deutschland, Spanien, Peru und Großbritannien und forschte im Bereich Verhaltensökonomie.
     

     

    Anja Wenmakers


    Anja Wenmakers ist seit 2017 Geschäftsführerin SWB Bus und Bahn und SWB Mobil. Bevor sie die Geschäftsführung übernahm, war die Rechtswissenschaftlerin und staatlich geprüfte Dolmetscherin Bereichsleiterin Vertrieb, Marketing und Angebotsplanung, Bereichsleiterin Leitstelle sowie Prokuristin der SWB Mobil.

    Anmeldung

    Melden Sie sich hier an, um an der Konferenz teilzunehmen: 

    Registrieren

    Die Plattform, auf der die Konferenz durchgeführt wird, hostet unser Partner Digitalich:LIVE, der auch die Anmeldungsprozess übernimmt.