Partnerschaft zwischen Scheidt & Bachmann und Worldline ermöglicht zukunftssichere Kartenverarbeitung an Tankstellen

- Systeme-für-Tankstellen

Scheidt & Bachmann GmbH und Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, haben gemeinsam erfolgreich erste Projekte im deutschen Tankstellenmarkt umgesetzt. Mittlere und große Tankstellenmarken wurden bereits mit den innovativen Payment-Lösungen an ihren Stationen ausgestattet. Bei der Shell Deutschland Oil GmbH wird nun 2019 das bisher größte Tankstellennetz mit neuen Kartenterminals von Worldline ausgerüstet. Damit sind Projekte im Netzbetrieb von WEAT, BS Payone und Shell realisiert. Die eingesetzten Terminals der Worldline Produktfamilie VALINA, YOMANI und YOXIMO stellen eine zukunftssichere Investition für die Tankstellenbranche dar. Neben der kontaktbehafteten Kartenzahlung ist das zunehmend an Bedeutung gewinnende kontaktlose Bezahlen, zum Beispiel per Google Pay und Apple Pay, möglich. Die kontaktlose Akzeptanz von Karten wird im Rahmen der DC POS 3.0 / TA 7.2 Spezifikation ermöglicht. Damit können Kunden an den Terminals über NFC-Technologie auch mit dem Mobiltelefon oder anderen Medien zahlen. 

Neu im Shell-Projekt ist der Einsatz des Terminalmanagementsystems XENTURION. Darüber lässt sich der Status der Terminals jederzeit abrufen. Außerdem bildet es den Grundstein für die PCI P2PE-Zulassung über „Remote Key Injection“ auch auf Netzbetreiberschlüssel-Ebene. Zudem ist eine Ausbaustufe als Multi-Host-Terminal vorgesehen, die entsprechende Flexibilität und Use Cases wie Cross-Border-Acquiring für ausgewählte Karten ermöglicht.

Im Rahmen des Projektes mit Shell werden rund 3.500 Worldline Terminals für den Indoor- und Outdoor-Bereich ausgerollt. Bestandteil der Entwicklung ist in umfangreiches Portfolio an Flotten- und Loyalty-Karten. Shell wird das smarte, einteilige VALINA NFC-Terminal mit PIN on GLASSkünftig im Outdoor-Bereich einsetzen.

Die Terminals von Worldline sind Bestandteil der SIQMA-Produkte aus dem Hause Scheidt & Bachmann und stellen eine zukunftssichere Investition dar. Derzeit werden neue Produkte in das SIQMA-Produktportfolio integriert. In Verbindung mit der innovativen Kassenlösung SIQMA Mobile POS wird das YOXIMO Terminal als WLAN-fähige Variante eingesetzt und ermöglicht so die mobile Kartenverarbeitung für neuartige Use Cases, wie mobiles Queue-Busting oder den Einsatz als Kartenterminal für Vorwäscher im Car Wash-Umfeld.


zurück