IT-Trans 2018

- Systeme-für-Fahrgeldmanagement

Auf der diesjährigen IT-Trans, die vom 6. bis 8. März in Karlsruhe stattfindet, wird Scheidt & Bachmann auf Stand E2 den Fokus auf die ID-basierte Ticketing-Technologie setzen. Dabei werden innovative Lösungsansätze rund um die folgenden Fragestellungen präsentiert:

  • Wie profitiert man von intelligenten Ticketinglösungen?
  • Wie migriert man zu einem ID-basierten System?
  • Wie bietet man eine sichere, PCI-DSS-konforme Zahlungsabwicklung?
  • Wie erhält man sein System sicher und auf dem neuesten Stand?
  • Wie pflegt man ein IT-System effizient?
  • Wie managt man große Datenmengen?

Wie Verkehrsunternehmen von der sicheren P2PE-Zahlungslösung profitieren können, die Scheidt & Bachmann in Zusammenarbeit mit Mastercard Payment Gateway Services entwickelt hat, erläutert Lars  Rembold am 7. März 2018 um 14 Uhr im Market Update B. Die P2PE-Lösung für höchste Datensicherheit bei reduziertem PCI-DSS-Aufwand wurde im Januar 2018  mit dem PCI Award for Excellence ausgezeichnet.

Die IT-TRANS ist eine internationale Konferenz und Fachmesse für IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr. Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure des öffentlichen Personenverkehrs und insbesondere an Entscheidungsträger in öffentlichen und privaten Verkehrsbetrieben, in Verkehrsbehörden und Verbänden.

Wollen Sie uns auf der IT-Trans besuchen?

Dann schreiben Sie uns!

Gerne senden wir Ihnen eine kostenfreie Eintrittskarte zu.
Wir freuen uns auf Sie!


zurück