"Hidden Champions" am BER

    - Parking-Solutions

    Wenn am 31. Oktober 2020 das Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg BER eröffnet wird, dann wird auch das seit 2012 installierte Parkraum-Management-System endlich seiner vollständigen Bestimmung übergeben. Als vor acht Jahren Scheidt & Bachmann innerhalb von drei Monaten den Auftrag der APCOA über ein System zur Parkraumbewirtschaftung termingerecht geliefert, montiert und funktionstüchtig übergeben hat, konnte keiner ahnen, dass die eigentliche Inbetriebnahme noch lange auf sich warten lässt. Seit 2012 sind 22 Ein- und 23 Ausfahrtsspuren komplett ausgestattet und 52 Kassenautomaten für das Bezahlen der Parkgebühr einsatzbereit. Ein Teil der Parkflächen wurde bereits vom Flughafen Schönefeld und von den Dauerparkern der vor Ort ansässigen Flughafenbehörde genutzt.

    Für die „zweite Inbetriebnahme“ hat die APCOA PARKING Deutschland GmbH nun eine neue virtualisierte Leitebene, das Update des gesamten Projektes auf den neuesten Softwarestand sowie verschiedene Erweiterungen beauftragt. Zu den Highlights dieser Neuerungen zählt die Ausstattung des Vorfahrtsbereiches: Hier steuert eine Kamera die Öffnung der Schranke – die übliche Entnahme eines Papiertickets am Kontrollgerät entfällt. Das Autokennzeichen wird so zum Parkticket.


    zurück