entervo Check-out wird international - Scheidt & Bachmann und Britannia Parking launchen Bezahl-App

- Systeme-für-Parkhausanlagen

Der Britische Parkhaus-Betreiber Britannia Parking kann seinen Kunden künftig ein weiteres, smartes Produkt anbieten: Britannia Parking hat in Zusammenarbeit mit Scheidt & Bachmann eine Bezahl-App veröffentlicht. Die kostenlose BRITPARK App steht im Google Play Store sowie im Apple App Store zum Download zur Verfügung und ist kompatibel für iPhone ab iOS 7.0 und aufwärts und Android 4.1 und aufwärts.
Mit der App erweitert Britannia Parking sein digitales Portfolio rund um komfortables Parken. Dem Kunden wird eine mobile Bezahlmöglichkeit geboten, ohne dass der Betreiber Terminals oder Kartenleser selber vorhalten muss. Servicemaßnahmen wie Software-Updates, Wartung oder Reinigung der Terminals entfallen vollständig. Die Bezahlung erfolgt ganz bequem über das Smartphone des Kunden mittels PayPal - vorbei ist das Anstehen am Kassenautomaten. Nach erfolgtem Bezahlvorgang wird das Ticket an der Ausfahrt gesteckt und so die Ausfahrt ermöglicht.
Gleichzeitig erhält der Kunde über die App weitere Informationen zum Parkhaus, wie die aktuelle Belegung, Öffnungszeiten, Tarifinformationen, und es werden Empfehlungen gegeben, welche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gut zu erreichen sind.
Sehr attraktiv ist auch die Mapping Funktion mit Übersichtskarte und komfortabler Navigationsmöglichkeit. Für das zeitsparende Auffinden des Autos im Parkhaus ist in der App eine Merkhilfe für den Stellplatz integriert.
Die Park-App ist mit dem Branding von Britannia Parking versehen und ist somit hervorragend für regional übergreifende Werbemaßnahmen nutzbar.

Copyright Scheidt & Bachmann

zurück