Gelungener Perspektivwechsel auf das Parken

    - Parking-Solutions

    Das Auto ist eigentlich für das Fahren konzipiert – aber irgendwann wird es abgestellt. Geparkt. Das Thema Parken als Inspiration für Kunst? Das eindrucksvolle Ergebnis der Verbindung von Technik und Kunst ist in der aktuellen Ausstellung „Die Kunst des Parkens“ im Audi museum mobile in Ingolstadt zu sehen. Die beindruckenden Wandskulpturen des Künstlers Stephan Quenkert werden von Fahrzeugen aus der historischen Sammlung der Audi Tradition und ungewöhnlichen Blicken auf das Thema Parken begleitet.

    Die Ausstellung ist bereits für Besucher geöffnet. https://www.audi.de/de/foren/de/audi-forum-ingolstadt/audi-museum-mobile/ausstellungen.html

    Einen ersten virtuellen Rundgang können Sie hier genießen: https://vimeo.com/oekonzept/review/554241918/966f3e5f38

    Im Bild: Stefan Felber, Kurator Audi museum mobile / Bildquelle: Audi museum mobile

    Scheidt & Bachmann freut sich, diese Ausstellung unterstützen zu können. Als Systemanbieter für Parkraum-Management ist das Unternehmen Vorreiter des digitalen Parkens und bietet smarte, komfortable Lösungen rund um das Thema Parken.


    zurück