Scheidt & Bachmann gewinnt PRINCE2 Best Practice Award 2014

Scheidt & Bachmann wurde mit dem PRINCE2 Best Practice Award 2014 für das beste deutsche PRINCE2-Projekt ausgezeichnet. Der Award wird jährlich vom Best Practice User Group Deutschland e.V. (BPUG) für professionelles Projektmanagement verliehen und zeichnet Projekte aus, die sich durch einen herausragenden Einsatz der PRINCE2-Methode kennzeichnen. Der Mönchengladbacher Systemhersteller hatte sich mit seinem Projekt „64 Ticketautomaten für die Bayerische Oberlandbahn innerhalb der Strecke Meridian“ beworben und konnte sich damit erfolgreich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen. „Wir sind stolz auf die Auszeichnung, die belegt, dass wir methodisch auf dem richtigen Weg sind“, erklärt Oliver Hörkens, Director Operations bei Scheidt & Bachmann. Daniel Weber, Leiter Projektmanagement bei Scheidt & Bachmann ergänzt:  „Ich freue mich vor allem für das Team, das das Projekt mit großem Engagement zur vollsten Zufriedenheit des Kunden entwickelt und umgesetzt hat.“

Dass PRINCE2 nicht nur intern das Projektmanagement unterstützt, sondern auch zur gesteigerten Kundenzufriedenheit beiträgt, zeigt das mit dem PRINCE2 Best Practice Award ausgezeichnete Projekt. So lobt Jürgen Kindler, Projektmanagement Vertriebstechnik bei der Veolia Verkehr GmbH, der das Projekt von Kundenseite betreute: „Scheidt & Bachmann hat sich in das Projekt richtig reingehängt, so konnten wir es innerhalb des Zeitrahmens erfolgreich abschließen. Probleme wurden offen kommuniziert und angegangen – das hat Vertrauen geschaffen, und das hat entscheidend zum Projekterfolg beigetragen.“  

Scheidt & Bachmann setzt die PRINCE2-Methode bereits seit 2010 erfolgreich im Projektmanagement des Geschäftsbereichs Systeme für Fahrgeldmanagement ein. Heute sind alle Projektmanager des Geschäftsbereichs PRINCE2-zertifiziert.

„Die Jury ist beeindruckt von der Art und Weise, wie Scheidt & Bachmann PRINCE2 lebt. Hier ist nicht nur maßgeblich, dass die Dokumente in sich schlüssig und zielführend sind. Scheidt & Bachmann hat gezeigt, dass die Compliance und die stetige Weiterentwicklung der Prozesse fester Bestandteil des Projektmanagements sind und damit entscheidend zum Erfolg beitragen“, so der BPUG.

Im Jahr 2014 hat der BPUG den PRINCE2 Best Practice Award für exzellente Leistungen im Projektmanagement zum siebten Mal verliehen. Eine unabhängige Jury, die jedes Jahr neu zusammengestellt wird, analysiert und bewertet die eingereichten Projekte. In einem 5-stufigen Prozess werden drei Finalisten ausgewählt, die ihr Projekt während der feierlichen Verleihung präsentieren; anschließend wird das beste Projekt mit dem PRINCE2 Best Practice Award geehrt.